das ist ein ganzes Haus voller alter Bücher:  Hier  ffinden Lesehungrige, Sammler und Freunde bibliophiler Raritäten  auf zwei Etagen über 20.000 antiquarische Titel. Darüber hinaus besorge ich die meisten in Deutschland lieferbaren  Neubuchtitel  innerhalb von wenigen Werktagen. Sollte einmal ein  gesuchtes Buch nicht vorrätig sein, ist der seit 27 Jahren tätige  Antiquar gerne bei der Suche behilflich. Auf meiner Internetseite können Sie auch ganz bequem von zu Hause aus in den Katalogen  stöbern und gewünschte Titel bestellen.

Die Schwerpunkte meines Antiquariates sind regionale und Bayerische Geschichte, Werke zur allgemeinen Geschichte und Kunstgeschichte, zur Philosophie und katholischen Theologie. Sie ffinden  eine große Auswahl an historischen und vergriffenen Reiseführern  und -berichten und   Monographien zur Geschichte und Architektur Regensburgs und ganz   Ostbayerns. Außerdem gibt es ein reichhaltiges Angebot an Literatur, alten Kinderbüchern, zur Berufs- und Technikgeschichte und  vieles andere mehr.

Besuchen Sie mich deshalb in meinem Ladengeschäft oder stöbern Sie unter "Suchen und Bestellen" hier auf meiner Webseite.

 Am 9. März wieder im Degginger:

 Informationen zum 2. Regensburger Antiquariatstag gibt es hier (klicken)


Im Rahmen des 2. Regensburger Antiquairatstages:

Lesung und Vortrag:

Zweimal die ganze Welt umrundet.
Reisende Frauen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert.

Donnerstag, 7. März 2019 19.00 Uhr
Staatliche Bibliothek Regensburg, Gesandtenstr. 13

Oft war es Fernweh, Abenteuerlust und Wissensdurst, weswegen Frauen auf Reisen gingen. Die erste bekannte Reisende, die einen Bericht aus eigener Feder hinterlassen hat, war die Klosterfrau Etheria, die um 380 auf Pilgerfahrt nach Konstantinopel ging. Erst 1884 wurde ihr Bericht „Peregrinatio Etheriae“ entdeckt. In dieser Zeit stellt die Wienerin Ida Pfeiffer einen Rekord auf: Sie machte sich als Witwe auf den Weg und umkreiste zweimal die Erde. Die Schilderungen aus weiblicher Sicht unterscheiden sich durchaus von denen der männlichen Reisenden und ihre Reisebücher sind immer noch nicht so bekannt, wie sie es verdient hätten. Die Stuttgarter Antiquarin Inge Utzt, seit langen auf Werke von und über Frauen spezialisiert, stellt die „Ladies on Tour“ vor und liest aus deren Veröffentlichungen.

EINTRITT FREI

Eine Veranstaltung der Staatlichen Bibliothek Regensburg mit dem Regensburger Antiquariat REDIVIVUS

Büchersprechstunde in der Staatlichen Bibliothek Regensburg

Am Dienstag, 12. Februar 2019 besteht zwischen 14 und 16 Uhr wieder die Möglichkeit, sich in der Staatlichen Bibliothek Regensburg beraten zu lassen. Mit dabei: Antiquar Reinhard Hanausch (Antiquariat Redivivus) Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 0941- 630806-0 oder per E-Mail an info@staatliche-bibliothek-regensburg.de.

 

 


NEUE ÖFFNUNGSZEITEN:
Das Ladengeschäft ist von Montag - Freitag von 10.00 -  17.30 Uhr geöffnet. Am DONNERSTAG ist das Ladengeschäft ganztägig geschlossen.

Wenn Sie mir Bücher anbieten wollen, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin, damit ich auch selber im Ladengeschäft anwesend bin.

 


 

 

IN EIGENER SACHE:
             

Liebe Bücherfreunde,
haben Sie schon von der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung gehört?

Ein Albtraum geboren aus der Brüsseler Bürokratie. Während sich die einen illegal über 50 Millionen Daten zur Manipulation von Wahlen unter den Nagel reißen (haben Sie schon davon gehört, dass in diesem Zusammenhang jemand verhaftet worden wäre?) werden im Internet handelnde kleine Gewerbetreibende oder gemeinnützige Vereine vor schier unlösbare Hürden gestellt, wenn Sie sich im Internet darstellen und mit Ihren Mitgliedern bzw. Kunden in Kontakt treten wollen.
Ich bin immer sorgfältig mit Ihren Daten umgegangen. ein Dritter hat sie nie erhalten und ich habe selber vermieden, Sie jeden Augenblick mit Mails zu "beglücken".
Aber Angebote, Neueingänge, Veranstaltungen etc. kann ich in Zukunft leider nur mehr zusenden, wenn Sie IN EINER MAIL AN MICH AUSDRÜCKLICH ZUSTIMMEN, IN ZUKUNFT VON MIR PER EMAIL INFORMATIONEN ERHALTEN ZU WOLLEN!

Wenn Sie damit einverstanden sind, Bitte schreiben Sie mir:

Ich bin einverstanden in Zukunft vom Regensburger Antiquariat REDIVIVUS und seinem Inhaber Reinhard Hanausch per Email über dessen Angebote, Neueingänge, Hinweise und Veranstaltungen zu erhalten. Ich weis, dass ich diese Zustimmung jederzeit mit einfacher Email widerrufen kann.