Liebe Kunden und Freunde ,
ich bin 2021  70 Jahre alt geworden und ich habe mein Antiquariat in andere Hände übergeben.

REDIVIVUS - das WAR ein ganzes Haus voller alter Bücher in der Sterbergstraße:  Hier  fanden Lesehungrige, Sammler und Freunde bibliophiler Raritäten  auf zwei Etagen über 15.000 antiquarische Titel.


Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und Ihre

 Treue zu meinem Geschäft.

"Larifari Redivivus" hieß es auf einem Spruchband über dem Münchener Marionetten-Theater des Grafen Pocci - der Kasperl ist wieder da.
Meine Vorstellung ist nach 30 Jahren zu Ende. Ich gehe in neue Abenteuer in dem Stück: "Der Kasperl als Rentner"

Und das REDIVIVUS-Antiquariat wird am neuen Ort nochmals neu erfunden.

Frau Esther Mayerhofer-Risakotta hat das Geschäft übernommen: Der Umzug in ihre Geschäftsräume in der Adolf Schmetzer St. 23 hat begonnen.

Ab 19.4 kann ich nicht mehr jederzeit in unseren Geschäftsräumen in der Sternbergstraße  präsent sein.

Die Öffnungszeiten gelten nur mehr mit Vorbehalt!
Wenn möglich rufen sie doch einfach vorher an, wan Sie uns entweder in der Sternbergstraße oder in der Adolf Schmetzer Straße besuchen wollen.

Sie erreichen Frau Mayerhofer-Risakotta unter der Nummer:

0170 9932159

Ende Juli soll der Umzug geschafft sein.


Meine letzte Liste zum 30-jährigen Bestehen meines Antiquairates:

Historisches über Regensburg und die Oberpfalz.

Hier herunterladen als PDF: 

ortschro22A5.pdf (796.96KB)
ortschro22A5.pdf (796.96KB)

30 Jahre REDIVIVUS.PDF

___________________________________

Mit alten Reiseführern unterwegs in und um Regensburg:

Baedeker, Karl: Regensburg : Kurzer Führer. 1. Aufl. Freiburg i. Br. : Baedeker 1967. 44 S. : Mit 4 Ktn. u. Plänen, 4 Grundrissen u. 13 Zeichn. 16 cm, kart.mit geringfügigen Gebrauchsspuren, guter Zustand. Best. Nr. 51243    11,80 EUR 

Schratz, Wilhelm: Regensburg : Führer und Erinnerungsbuch für die Teilnehmer an der Jubelfeier des Bayerischen Volksschullehrer-Vereins in Regensburg am 30., 31. August und 1. September 1887. Beigebunden: Regensburg: Führer und Erinnerungsbuch für die Teilnehmer an der Jubelfeier. Regensburg, Pustet 1887. 116, 31 S.(Noten) Mit 15 Textholzstichen und einem mehrfach gefalt. lithogr. Stadtplan. 19 cm, blindgeprägtes rotes Originalleinen mit Titelvergoldung. Goldschnitt. EB etwas berieben, kleines bibl.Rückenschildchen. Innen völlig frisch. Sehr schönes Exemplar. Best. Nr. 64034        60,00 EUR

Walderdorff, Graf Hugo von: Regensburg in seiner Vergangenheit und Gegenwart : (1896). Hugo Graf von Walderdorff 1. Aufl. d. Repr. [d. Ausg.] 1896. Regensburg : Pustet 1973. XVI, 696 S. : 193 Ill., 1 Kt. 19 cm, Lwbd, guter Zustand.  Best. Nr. 6751               19,00 EUR

Oberneder, Marzell: Von Weltenburg bis Passau. 1. Aufl. Straubing : Dick 1992. 125 S. : Ill. , 18 cm, Ln im Ou. mit geringfügigen Gebrauchsspuren, sehr guter Zustand. Best. Nr. 21531               14,00 EUR

Lidl, Max: Landwirthschaftliche Reise durch den bayerischen Wald. Aus der Reihe: Reihe Reprint - Band 1., [Nachdruck der Ausgabe Regensburg - Pustet von 1865], neu hrsg. und eingeleitet von Fritz Markmiller., Grafenau/ Morsak Verlag, 1986. XVI, 139 S., Ln. m. Schutzumschlag, 13 x 20 cm, Best. Nr. 58487      9,80 EUR

Sieghardt, August: Oberpfalz - Landschaft, Geschichte, Kultur, Kunst - Abteilung: Nordgau - Obere Pfalz - Obepfalz. Aus der Reihe: Bibliothek Landeskunde Nordbayern, 3. verbesserte und ergänzte Auflage, Glock & Lutz Verlag/Nürnberg 1965. XVI, 584 S. m. zahlr. Abb., Ortsregister, Ln. m. Schutzumschlag, 11 x 18 cm.
Best. Nr. 55886               11,80 EUR

Seidlmayer, Hans von (Regensburg): Führer durch die Umgebung von Regensburg Nord-Ost-Gebiet zwischen Regen und Donau. HG: Waldvereinssektion Regensburg 3. Aufl 1927. Leinen, 272 S., Orts-, Inhaltsverzeichnis, Bildnachweis + 1 Wanderkarte des Vereins im Anhang - gedruckt in Graph. Kunstanstalt Schiele, Regensburg + Kraftpostfahrplan für den Sommer 1927. 16 cm, Ln, Lesebändchen, mit geringfügigen Gebrauchsspuren, sehr guter Zustand. Best. Nr. 2021    24,00 EUR

Waldvereinssektion Regensburg (Hg.): Führer durch die Umgebung von Regensburg Nordwestgebiet, Nordgau, Westgebiet, Südgebiet (Gebiet der Naab, Laaber, Altmühl, Donau und des Nordgaues). Bearbeitet von Hans Seidlmayer, Regensburg. Selbstverlag, Regensburg Februar 1931. Mit vereinzelten Bildern im Text mit den meist fehlenden 2 Karten im Rückendeckel. 272 Seiten [komplett] Kl.-8°, Ln mit Goldprägung, Dünndruck, mit leichten Gebrauchsspuren, ansonsten gutes Exemplar. Best. Nr. 3748               29,00 EUR

Oberpfälzische Burgen. Heimatbuchreihe Band IV. Gustav Bosse Verlag, Regensburg 1952. Mit illustriertem EB und vereinzelten Abbildungen im Text, 112 Seiten, 19 cm, HLn, mit geringfügigen Gebrauchsspuren, sehr guter Zustand. Best. Nr. 4257               10,00 EUR

Huber, Gottfried: Wanderung durch das Regental und die angrenzenden Gebiete von Regensburg bis Cham ; ein historischer und geographischer Führer. Deckeltitel: Durchs Regental von Regensburg bis Cham. Regensburg ; Kösel & Pustet 1925. 82 S. mit Abb. auf Tafeln und einem gef. Plan. + 42 S. Inserate. 18 cm, Kt. Papier altersbed. etwas nachgedunkelt. sonst außen wie innen sehr frisch.
Best. Nr. 59306        35,00 EUR

 



==============================================

Der 4. Antiquariatstag geplant am Samstag, den 5. März 2022 musste leider abgesagt werden.


Das war der 3. Regensburger Antiquariatstag:

Kurz vor dem ersten in Regensburg gemeldeten Corona-Fall hatte unser Antiquariatstag noch erfreulich guten Besuch.
Ich danke allen Besuchern für ihr Interesse und natürlich für ihre Einkäufe und wünsche ihnen viel Freude mit ihren Neuwerwerbungen.

Besonders gefreut hat mich die Mail einer Braunschweiger Kollegin, die uns in Regensburg besucht hatte:

Der Regensburger Antiquariatstag kommt mir im Moment wie ein   vergangener Traum vor, weil das die letzte (und richtig schöne)    Veranstaltung war, die ich überhaupt noch miterlebt habe, bevor nichts mehr ging. Deswegen habe ich eben auch noch mal auf unserer Blogseite eine kleine Erinnerung eingestellt:       

https://braunschweiger-antiquariate.de/blog/

Weitere Bilder zum 3. Antiquariatstag finden Sie HIER